Meta





 

Archiv

September 2011

heute waren wir im mitmachmuseum. haben geangelt und sind geklettert. haben versucht ein skelett zusammen zu bauen. am dienstag waren wir auf dem bauernhof pinkepanke und haben hasen, ziegen, katzen, gänse, 2 esel, hühner und einen hahn gesehen. danach ist kim mit der gefährlichen aufregenden hohen rutsche tausend mal gerutscht. björn war am wochenende mit ihm auf einem geburtstag am wannsee. dort hat er auch mit den anderen kindern gebadet. ansonsten sind wir immer wieder gern auf dem spielplatz und genießen die letzten eistüten bevor die eissalons schließen.

captn future

kimi quasselt ohne ende und will alles wissen. wo wohnt der ist momentan die wichtigste frage oder was die tiere essen. captn future hat er nun auch für sich entdeckt und steigt auch nur noch aus der wanne wenn er in seinen captn future bademantel kann. er sagt zu ihm astronaut und dass er ein raumschiff hat weiß er auch. beim buch vorlesen sagt er nun viele sachen nach. ich kann mich mit ihm nun richtig gut unterhalten. er denkt dann nach wenn ich ihn was frage, legt einen finger an seinen kopf, sagt mh und kneift die augen zusammen und antwortet dann wohl überlegt. ich bin manchmal selbst ganz baff was aus seinem mund dann kommt und was er schon alles denkt und mitbekommt. er sagt oft: ich bin größer. und möchte schon so vieles gerne machen. aber er läuft auch gut und brav an der hand wenn wir an der gefährlichen prenzlauer allee mit den wahnsinnigen radfahrern unterwegs sind. rutschen kann er schon allein. schaukeln ist momentan das beste. höher, höher und schneller und dann open end. er will immer andere schuhe anziehen in der garderobe. ist ja auch schwer bei der auswahl..gummispiefel, hausschuhe und es stehen noch die schuhe da die ihm eingeltich noch zu groß sind. wenn man ihn fragt wie alt er ist ist er 6 jahre. und geht in die schule. sein milchschorf ist plötzlich verschwunden. er ist jetzt ca. 1,02 m groß und wiegt 14,8 kg. wenn er kuscheln will ist er eine katze und sagt miau. er singt ständig und mag dazu gitarre spielen. bei anne kaffekanne singt er oft mit wenn wir das im auto hören. am 4.10 geht seine neue kita los und ich freu mich schon sehr darauf, weil zumindest die räumlichkeiten sehr schön (zauberhaft wunderschön) sind. die erzieherinnen haben auch einen guten eindruck gemacht. daumen drücken und das beste hoffen!

lustiges was kimi sagt

ich telefoniere mit mimi und hab vorher ihre nummer gesucht. ich zu ihr am telefon: hoffentlich hat er deine nummer nicht gelöscht. kimi: ich bin ein feuerwehrmann. gestern beim sport hat kimi nachdem wir alle gesungen haben: bravo gerufen. und als wir ankamen ist er stehen geblieben - hat inne gehalten - ganz laut: letz go gerufen und ist losgewetzt. ein mitarbeiter hat geschmunzelt. er ist gestern übrigens ganz toll von oben runtergesprungen und hat ball gespielt.

es ist schon fast erschreckend wie schnell groß kim wird. es ist schon fast lustig wie er nachts das licht anmacht (den richtigen lichtschalter findet), man hört den topf über den fließboden rascheln und im nu ist er wieder bei mir im bett. dh. WINDELFREI! yeah! wenn ich mir die bilder und videos von "früher" ansehe. er hat momentan richtig große trotzanfälle, wie ich sie noch nie an ihm gesehen hab. dabei schnaubt er durch die nase wie ein büffel, rennt auf mich zu und schubst mich. dabei schreit er sehr laut. das kann so 5 minuten lang gehen. ich bin dann schon beinahe angst vor ihm. hab aber jetzt schon ein paar mal mit ihm geredet, dass er mir sagen soll was ihn bedrückt. er meint er ist dann wie ein wilder löwe. aber ich hab ihm gesagt, dass ich einen wilden löwen nicht toleriere und es dann sicher kein eis gibt. oder wir direkt nach hause gehen. ich kann mir schon vorstellen wie er sich fühlt wenn ich nein sage und er es in dem moment nicht versteht. weil es zb. 3 häuser weiter ein viel leckereres eis gibt als das aus dem zeitungsladen. oder weil wir eine verabredung haben..es gibt immer einen grund. und er kann mir sagen wieso ihm das nicht passt wenn er mir zugehört hat. morgen möchte ich mit ihm in den zoo.