Meta





 

Archiv

umzug, geburtstag usw.

wir haben es endlich geschafft! sind umgezogen - haben internet - kims geburtstag mit viel tamtam gefeiert! kim liest jetzt richtig bücher und hat auch einige lieblingsbücher. beim geburtstag hat er viel mit anderen kids gespielt und hat schon einen lieblingsfreund mit dem er wie in den westernfilmen durch die gegend streift wie 2 einsame cowboys in geheimer mission. er reicht mir nun dinge und zeigt und sagt da. er "singt" und hat die süßeste stimme der welt wenn er redet. er mag es nicht mehr sich hochwerfen zu lassen. er mag alles essen was in reichweite ist. er mopst sich die kekse von anderen kindern, den kuchen von den tellern anderer und von opa und mimi und einfach allen. kim liebt essen über alles und wenn er etwas in händen hat dann reicht das noch längst nicht aus. mein kleiner süßer gierschlund! wir waren am vorabend mit kim und opa und mimi und bjoern im san nicci. wo wir schon im november letzten jahres waren. kim hatte seinen eigenen stuhl und hat schön mit brot um sich geworfen, hat mal hier und mal da gekostet und es war ein sehr schöner abend. am nächsten abend waren wir wieder beim italiener zu dem wir seit annabelles geburtstag immer gehen. gagsi und freund waren da und wir hatten diese käsetrüffelpasta und danach noch tiramisu. das hab ich nicht vertragen. kim kam wieder viel zu spät ins bett. aber hier in der neuen wohnung schlafen wir alle 3 auch schön lange, weil es so ruhig ist. es ist für uns alle so am besten. der balkon ist der 4. raum und wir sind dort eigentlicvh sehr gerne. wenn es nur nicht so kalt geworden wär. kim krabbelt auch gerne raus und wieder rein und ist sowieso überall ständig dran. er mampft die sachen auch nicht mehr so gerne an. nur gestern hat er blumenerde gemampft. zuerst nur im topf rumgespielt dann als ich es gesehen ganz schnell die erde in den mund gestopft, mund zusammen gekniffen und was auch immer es war runtergeschluckt. hab noch versucht in seinem mund zu finden was nicht mehr da war und den mund ausgespült. BÄH!!****** er liest nun mit mir bücher und mag unheimlich die bücher zum drin aufklappen wo dann dahinter noch tiere sind. das hat ihm mimi geschenkt. es kamen zum geburtstag 5 eltern mit 4 jungs. kim hat nur männerbekanntschaften. im alter zwischen 4 und 14 monaten! von in der wiege liegen bis zum schwankend rumlaufen. letzendlich sind die ja alle ein jahrgang. dass die alle mal groß werden und in einer klasse sind und es letzendlich gar nicht mehr auffällt...ist schon echt süss...kim beißt mich seit seinem geburtstag auch nicht mehr! wir waren wieder im krabbelkurs. sind aber leider nur zu zweit ! hoffentlich kommen noch welche...

krabbelgruppe & spielplatz

heute morgen waren wir in der krabbelgruppe zum zweiten mal. diesmal waren auch mehr frauen da. waren zu viert. kim ist ganz schön forsch und betrachtet genau und krabbelt dann munter durch die truppe und merkt manchmal auch nicht wenn er sich direkt neben bzw. auf ein anderes mädchen platziert. mittags haben wir gekocht: brokkoli, kartoffeln und fisch...hat er bis auf den fisch sehr gerne alles gemampft...er trinkt momentan noch fencheltee mit apfelsaft aus der babyflasche. morgen schlafen wir jetzt übrigens alle eine stunde länger als in der vorherigen wohnung. uns geht es hier schon ganz schön gut...später hab ich mich dann mit jana getroffen und ihrem kleinen. er ist schon größer und 15 monate alt. kann schon alleine stehen und laufen. wow! bewundern wir ihn! kim krabbelt immer noch hin und her und schmeißt sich weg vor lachen und bekommt beinahe einen herzinfarkt wenn wir hinter ihm herkrabbeln. dann legt er ein ganz schönes tempo vor...auch hinter der säule verstecken spielen ist toll! vorhin hat er ein glas in einem kaffee runtergeworfen als ich ihm die jacke angezogen hab. davor ab es spielplatz. er krabbelt umher und zieht seinen keks durch den dreck und hat anschließend ordentlich durst. kein wunder! er mampft immer noch für sein leben gern! momentan macht er mit papa spass im wohnzimmer und juchst und gluckst. spielen wohl verstecken...das ist sowas von niedlich! er mag auch bücher und sagt nun auch DA! ob er das DA was wir meine auch meint weiß ich nicht genau! aber er plappert ganz schön viel...ist ständig in aktion! hatte heute noch mal seinen john travolta-anzug an! und mit levi dem einen jungen aus der krabbelgruppe wieder gemeinsame runden gedreht..er mag anscheinend jungs die so groß sind wie er und mit denen hat er dann jede menge spass...

bilder der letzten tage

die vom geburtstag folgen noch****

Zoo

gestern waren wir im zoo. kim hat gejuchst und gegluckst und gleich alle elefanten und giraffen auf sich aufmerksam gemacht.

mister bobbycarfahrer

kim kann nun RÜCKwärts bobbycar fahren! und vorwärts schieben und auch rückwärts schieben. er schiebt eigentlich grad alles durch die wohnung! er testet immer noch seine stimme aus mit sehr hohen tönen und manchmal sehr laut und dann leise. sehr niedliche töne kommen da raus. und er hat einen sehr starken willen! er will eigentlich ALLES und das dann bitte auch sofort! wenn er etwas errungen hat ist es schwer es ihm wieder abzunehmen wenn er sich grad damit beschäftigt (mein schatz!). wenn wir es ihm dann doch wegnehmen oder ihn wegnehmen müssen wie zb bei blumenerde gibt es ganz schön lauten protest! aber nach einigen sekunden ist das vergessen und es gibt ja weitaus wichtigere dinge. er deutet immer noch überall hin und macht dabei da oder ba. wenn er müde wird klammert er sich an einen dran und hält sich ganz fest und schmust einen ab.

art forum

am sonntag waren wir zuerst wählen (kim hat die augen zugemacht in der wahlkabine) und danach beim art forum. kim hat sich alles genau angeschaut, wurde 2 mal fotografiert und war ein gnädiger kunstbetrachter. später waren wir dann noch beim mexianer essen mit susi und annabelle.

heute regen

heute regnet es. kim war im papaland und es war nicht viel los. er trinkt allen kindern das wasser weg und mampft deren kekse und all das was sie in der hand halten. ein schlechtes benehmen!? später gehen wir noch uns ummelden. es regnet. der gärtner war heute da und hat die blumen gegossen.